Markiert: Wissenschaft

Warum hilft kratzen, wenn es juckt?

  Ein Jucken mitten am Rücken ist lästig, aber hilfreich. Sofern nicht eine Krankheit dahinter steckt, bedeuten uns die gereizten Nervenenden in der Haut durch ein Kribbeln, dass sich ein unerwünschtes Insekt oder ein...

Ist Zweisamkeit ungesund?

Liebe macht süchtig – aber nicht nur nach dem Partner, sondern auf lange Sicht auch nach allen möglichen Lastern. Zumindest dann, wenn beide Partner dieselben ungesunden Vorlieben haben. Haben sich etwa zwei leidenschaftliche Esser...

Akupunkturpuppe

Gibt es Akupunktur ohne Nadeln?

  Bewiesen oder nicht, Akupunktur hilft vielen Menschen, Krankheiten oder Süchte zu überwinden. Sie zünden sich lieber ein Zigarettchen an, statt sich ins Ohr pieksen zu lassen? Kein Problem, mit Elektroakupunktur, Laserakupunktur oder Shonishin...

Macht Salz glücklich?

  Wer so richtig Appetit hat, träumt von einer gut gesalzenen Pizza, oder wenigstens Antipasti, zubereitet mit leckerem Fleur-de-Sel. Menschen lieben Salz! Und essen deshalb viel zu viel davon. Rund zehn Gramm täglich, also...

Warum lesen wir gerne Todesanzeigen?

„Ich lese die Dinger regelmäßig, sinniere darüber, dass die Einschüsse in meiner Altergruppe immer dichter fallen… und dann falte ich die Zeitung zusammen und freue mich, dass ich noch lebe.“   Diese Erklärung einer...

Haben Kraken einen Lieblingsarm?

Wir Menschen haben zwei Hände und benutzen eine davon deutlich öfter. So verhält es sich bei vielen Tieren mit spezialisierten Gehirnhälften – deshalb vermuteten Forscher lange, dass auch Oktopoden bestimmte Arme für bestimmte Tätigkeiten...