Monatsarchiv: November 2009

Bloggen und Geld verdienen

Dieser Beitrag wird euch einige Verdienstmöglichkeiten aufführen, wie ihr mit eurem Blog etwas Geld für eure Arbeit bekommen könnt. Natürlich sollte das nicht das Ziel eines Blogs sein. In erster Linie will man natürlich...

Eine Lodge am Pass der Träume

Namibia begeistert Deutsche mit atemberaubender Natur und afrikanischer Tradition. Eine Mitarbeiterin des Goethe-Instituts erinnert sich.   „Namibia… das ist ein weiter, klarer Himmel, duftende Luft und Aloe Vera. Offene, geradlinige Menschen. Und meine Lieblingstiere,...

Träumen auf English

Wer Fremdsprachen im Ausland lernt, kommt voran und hat Spaß.   „Excuse me, may I invite you to a pint of beer?“ Ganz klar: Wer eine Sprachreise unternimmt, hat erstens mehr Spaß beim Lernen....

Wenn Papa mitspielt geht es leichter

Je früher ein Mann Schwangerschaft und Geburt aktiv mit erlebt, desto schneller wird er zur wertvollen Stütze im Familienteam.   Superpappi geht mit seiner Frau zur Geburtsvorbereitung. Dann singt er dem Bauch ein Lied...

Am Ufer der Erinnerung

Westlich von Calais bezaubert Frankreichs Opalküste mit einer ruhigen Meerlandschaft. Daneben locken Kriegsdenkmäler zum Eintauchen in die Vergangenheit. Es gibt wohl nur wenige Eingeweihte, die wissen, wo man die Opal-Küste suchen muss. Den meisten...

Am anderen Ende der Welt

Wer Neuseeland erkundet, darf sich auf eine Reise voller unglaublicher Eindrücke gefasst machen. Gräbt sich ein Spanier quer durch die Erde, kommt er in Neuseeland heraus. Antipoden nennt man Gebiete, die exakt am anderen...

Gerade noch gefehlt!

Sandrine Kiberlain, französische Schauspielerin mit polnischen Wurzeln, ist stolz auf ihre Nase. Schon in den Anfängen ihrer Karriere nahm sie sich vor, den Höcker zu ihrer Stärke zu machen, ebenso wie ihren langen Wuchs,...

Kühle Schätze aus dem Keller

Hinter Nürnberg wird es süffig: Oberfranken lockt mit über 1000 einzigartigen Bieren Sonne, nette Begleitung, ein Seidla Bier vor der Nase und eine Buche oder Linde, die Schatten spendet. Mehr brauchen Franken nicht zum...

Im Licht der Neontiger

Ausgerüstet mit einer analogen Plattenkamera und einem Stativ lag Fotograf Peter Bialobrzeski tagsüber in Hotels in Bangkok, Kuala Lumpur oder Shenzen auf der Lauer. Bis 16 Uhr. Dann zog er mit der schweren Apparatur...