Kategorie: Kultur

Machen Großstadtlichter krank?

Die erleuchtete Skyline von New York ist für Viele ein erhabener Anblick. Die ganze Kultiviertheit der Menschheit scheint sich darin zu spiegeln – die Nacht zum Tag zu machen, ist heute eine selbstverständliche Kunst....

Wie üppig war das letzte Abendmahl?

Wer glaubt, beim Heiland legten die Maler des zweiten Jahrtausends besonders asketische Maßstäbe an, der irrt. Jesus und seine Jünger speisen im Laufe der Jahrhunderte immer üppiger. Zumindest auf Gemälden – und damit in...

Spitzenschuhe

Tun Spitzenschuhe weh?

  Eigentlich muss man die Schuhe fragen, ob es weh tut. Denn Ballerinen behandeln ihre Spezialanfertigungen aus Satin und Leder ziemlich rüde, um sie bequem zu machen.   „Einen Hammer und viel Lack“, braucht...

Wie heißt die Mutter von Donald Duck?

Es gibt wohl keinen Donald-Duck-Leser, der sich nicht schon gefragt hat, warum es in Entenhausen nur Onkelverhältnisse gibt. Wer sind die Eltern von Donald Duck? Und wo kommen Tick, Trick und Track her? Keine...

Im Licht der Neontiger

Ausgerüstet mit einer analogen Plattenkamera und einem Stativ lag Fotograf Peter Bialobrzeski tagsüber in Hotels in Bangkok, Kuala Lumpur oder Shenzen auf der Lauer. Bis 16 Uhr. Dann zog er mit der schweren Apparatur...